• <?= $title ?>
  • Wandern in den Pyrenäen

Spanien Pyrenäen

Wandern in den spanischen Pyrenäen

Bei diesen Reisen wollen wir die Hochgebirgslandschaften der spanischen Pyränen erwandern und genießen.

Wanderreise Pyrenäen Pyrenäen Wandern

Von unseren drei Standorten aus werden wir die mediterran geprägte Landschaft erkunden.

Eindrucksvolle Bergmassive mit Wäldern, liebliche Wiesen mit kleinen Bächen, enge Gebirgsschluchten, viele Wanderpfade – das sind die Pyrenäen. Auf den Bergwiesen sehen wir Orchideen und Enzian zwischen weidenden Kühen und Schafen. In der Luft kreisen des Öfteren Milane, Adler und Geier.

Gemütliche, von Touristen kaum besuchte Dörfer, liegen verstreut in der imposanten Landschaft.

Die Wanderzeit pro Tag beträgt vier bis sechs Std., der Höhenunterschied max. 900 Meter.

Die Anreise erfolgt umweltverträglich mit der Bahn. Am Abend des ersten Reisetages erreichen wir nach einigen Minuten zu Fuß unser Hotel in Hendaye (1 ÜN).

Von dort aus fahren wir am nächsten Morgen zu unserer Unterkunft ins spanische Dörfchen Ansó (FZ 3 Std.). Wunderschönes Haus mit sechs Schlafzimmern, drei Bädern, Esszimmer, Küche und großem Garten (4 ÜN). Wanderungen im Hochtal Val de Hecho, der Schlucht Boca de Infierno und zum See Ibón de Acherito.

Weiterreise zum Ordesa Nationalpark (FZ 4 Std.). Im Ort Bielsa haben wir Apartments für jeweils vier Personen angemietet, jeweils mit zwei Zweibettzimmern mit Du/WC, Wohnzimmer und Küche.

Von hier aus unternehmen wir Wanderungen ins Val de Pineta, in die Region Monte Perdido mit dem höchsten Kalkberg Europas (3.355 m), durch die Schlucht Garganta und dem mystischen Dörfchen Tella, die sich größtenteils im Ordesa Nationalparks befinden.

Nach einer dreistündigen Autofahrt geht es mit der Zahnradbahn “Cremallera“ zum 2000 m hochgelegene Hotel Núria (2 ÜN).

Über Almwiesen und Geröllfelder wandern wir zum Col de Noufont (2.700 m) und dem Puigmal (2.900 m). Alternativ werden auch kürzere Wanderungen im Hochtal angeboten.

Durch die französischen Pyrenäen fahren wir in die malerischen Stadt Perpignan (FZ 2,5 Std.). Eine Übernachtung im Hotel. Am nächsten Morgen geht es von Perpignan per Zug zurück nach Deutschland.

Termine und Preise (Preis/Person)

Reise-Nr. Termin (Reisetage) p. P. 2-BZ Buchen
EVA01 Mo. 06.06.2022 - Sa. 18.06.2022 (13) 1.380,00 €
EVA02 Mo. 19.09.2022 - Sa. 01.10.2022 (13) 1.380,00 €

Leistungen

  • Alle Transfers in Kleinbussen
  • 12 Übernachtungen in Hotels, Landhaus oder Apartments in 2 BZ / Halbpension
  • In Ansion kocht ein Reiseleiter, in Bielsa / Nuria gehen wir im Restaurants essen
  • Hendaye / Perpignan-nur Frühstück
  • Geführte Wanderungen
  • Ticket für Zahnradbahn “Cremallera“
  • Der Reiseverlauf kann auch umgekehrt stattfinden
  • Die angebotenen Reise ist nicht barrierefrei.
  • Allgemeine Informationen zu den Reisen finden Sie unter Reiseinfos.

Zusatzkosten

  • Anreise: Wir bieten eine Bahnanreise mit Sitzplatzreservierung ab jedem Bahnhof Deutschlands nach Hendaye / Perpignan an. Hin-/Rückreise 300,- € / Person (ohne Bahncard)
  • Fluganreisen nach Absprache möglich
  • Einzelzimmer: 290,- €

Teilnehmer

8 - 12 Personen
(Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn absagen.)

Veranstalter

Die-Vagabunden

Zurück