• Wandern in Andalusien
  • Wandern in Andalusien
  • Wandern in Andalusien

Sanlucar / Andalusien

Kultur- und Wanderreise ins idyllische Sanlucar / Andalusien

Wanderreise Andalusien Alcoutim

Direkt an der portugiesischen Grenze, am Ufer des drittgrößten Flusses der iberischen Halbinsel – dem Guadiana, liegt das Dörfchen Sanlucar. In dem typisch andalusisch geprägten Ort gibt es diverse Bars und einladende kleine Restaurants.

Die Landschaft um unseren Wohnort besteht aus kleinen Hügel mit Eichenwäldern, Olivenhainen und Orangenbäume. Störche, Bienenfresser, Eisvögel, Schildkröten und viele andere Tiere sind hier zu beobachten. Wer die Natur liebt, wird sich hier wohlfühlen.

Auf der anderen Seite des Guadiana – in Portugal – befindet sich fast wie ein Spiegelbild das beschauliche Städtchen Alcoutim. Beide Orte sind mit einer kleinen Personenfähre verbunden.

Seit neuestem gibt es eine Zipline (Seilrutsche), auf der man den Fluss in luftiger Höhe überqueren kann – ein Erlebnis der besonderen Art mit grandioser Aussicht.

Auf beiden Seiten des Flusses gibt es kleine Strände mit Bademöglichkeiten.

Von Sanlucar aus unternehmen wir Wanderungen und Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Wir werden in der Serra Aracena mit ihrer bekannten Tropfsteinhöhle und in den Korkeichenwäldern im Parque Natural Rio Formso wandern und die Sandinseln der Algarve besuchen. Auch dem Pulbo de Lobo, wo sich der Rio Guadiana durch eine schmale Schlucht zwängt, und der Stadt Mertola, die schon zu Römerzeit existierte, statten wir einen Besuch ab.

Die Wanderungen, entlang des Flusses Guadiana und Rio Chanza, sowie der Algarve sind einfach und ohne extreme Steigungen. In der Regel sind sie ca. 3-4 Stunden lang.

Die Tagestemperaturen liegen normalerweise an diesen Reiseterminen zwischen 20° und 28° Celsius.

Andalusien Wandern Tavira

Unterkunft

Am Rande von Sanlucar haben wir Unterkünfte in einer kleinen Hüttenanlage mit Blick auf den Rio Guadiana reserviert. Es gibt kleine Häuser mit je zwei Schlafzimmern, einer Dusche, Toilette, Wohnraum mit Küche und einer Terrasse. In einem separaten größeren Haus gibt es Zimmer mit eigener Dusche/WC, hier wohnen auch Gäste, die nicht zu unserer Gruppe gehören. Unser Frühstück bereiten wir gemeinsam auf einer Terrasse zu. Je nach Tagesaktivitäten werden wir an unterschiedlichen Orten zu Abend essen.

Termine und Preise (Preis/Person)

Reise-Nr. Termin (Reisetage) p. P. 2-BZ Buchen
EVS02 Do. 22.10.2020 - So. 01.11.2020 (11) 690,00 € Nicht mehr buchbar

Aufpreis für Einzelzimmer: 240,- €

Leistungen

  • Unterkunft im 2-Bettzimmer in Hütte oder im Haus mit eigener Dusche/WC, Frühstück
  • Tagesausflüge / geführte Wanderungen / Reiseleitung
  • Alle Transfers in Spanien und Portugal
  • Fähre Sanlucar–Alcoutim–Sanlucar und Olho–Coulatra
  • Tropfsteinhöhle Gruta de las Maravillas
  • Die angebotenen Reise ist nicht barrierefrei.
  • Allgemeine Informationen zu den Reisen finden Sie unter Reiseinfos.

Zusatzkosten

  • Flug nach Faro und zurück (nach Absprache kommen auch Flüge nach Lissabon in Frage)
  • Das Abendessen bestellt jeder Gast individuell
  • Zipline, falls gewünscht (ca. 17,- €)

Teilnehmer

6 bis 12 Personen
(Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn absagen.)

Veranstalter

Die-Vagabunden

Zurück